Der fehlende Ausbau von privaten Telekommunikationsanbietern wegen heterogener Gebiete im Rhein-Neckar-Kreis lösen ein Marktversagen aus. Damit der Rhein-Neckar-Kreis aber nicht von der Datenautobahn der Zukunft abgeschnitten wird, packen wir es selbst zusammen an. Im Schulterschluss mit seinen 54 Städten und Gemeinden stellt der Rhein-Neckar-Kreis jetzt in Form des Zweckverbandes High-Speed-Netz Rhein-Neckar die Weichen für das digitale Zeitalter. Jede Bürgerin, jeder Bürger, jede Kommune und jedes Unternehmen wird die Möglichkeit bekommen, das flächendeckende Glasfasernetz der Zukunft zu nutzen.